20.09. RACHEL-Wanderung

Die von Christian blendend organisierten Wanderausflüge finden immer mehr Zustimmung und wettertechnisch hat er anscheinend einen sehr guten Draht nach oben. So war die Stimmung im von Wolfgang chauffierten Bus trotz Mundschutz gleich überragend. Schnell und sicher brachte „der beste Busfahrer des RSC“ die Mitreisenden nach Klingenbrunn-Bahnhof, wo der Startpunkt der Wanderung lag. Zügig marschierte…

Weiterlesen

12.-13. Juli = Spitzmauer (AT)

Wander- und Klettertour im Toten Gebirge (von Rudi) 15 Wander- und Kletterspezies folgten Christian Riesinger nach Hinterstoder. Ihren Interessen folgend bildeten sich zwei Gruppen: Die Simmet Gruppe nahm am ersten Tag den direkten Aufstieg zur Spitzmauer (2442 m) in Angriff und setzte sich zum Ziel, am zweiten Tag über den Bert-Rinesch-Klettersteig bis zum Gipfel des…

Weiterlesen

31.12. Silvesterwanderung

Alle Jahre wiedertreffen sich Freunde und Mitglieder des RSC Tittling zur Silvesterwanderung. Gut 20 versammelten sich heuer am Parkplatz in Zenting, um den beschwerlichen steilen Weg zum Kleinen Aschenstein in Angriff zu nehmen. Gore legte ein gutes Tempo vor und bald erreichte die Gruppe den wunderschön in der Sonne liegenden Aussichtspunkt. Der traumhafte Ausblick animierte zum…

Weiterlesen

20. Okt.: 3-Länder im Offroad

Einen Bilderbuch-Sonntag versprach der Wetterbericht und exakt so waren die Bedingungen, die die 7 Mountainbiker am Startpunkt am österreichischen Hochficht vorfanden. Der Weg hinaus aus der Skiarena Hochficht stieg gleich gewaltig an um dann bald in einen schönen Singletrail zu münden, der die Biker erst wieder an der Talstation am Rehberglift entließ. Jetzt folgte eine…

Weiterlesen

29.09. Ilztal-Kini in Hutthurm

Unser Nachbarverein, der RC Ilztal lud am Sonntag, 29.09. zum MTB Ilztalkini ein und sofort meldeten sich 6 RSC ler, um an dem Rennen teilzunehmen. Bei einem Starterfeld, in dem sich ein Schrottenbaum, Schätzl, Herold oder Stieglbauer tummelt, hat man als Hobbyfahrer eigentlich gar nichts verloren. Ist man realistisch genug und steckt seine Ziele in hintere Regionen, kann…

Weiterlesen

Großer Priel Expedition 2019

Christian Riesinger dachte laut darüber nach, Ende September eine Bergtour zum Großen Priel zu unternehmen und fand sofort 15 Interessierte. Eigentlich waren für die 20,9 km lange Route, bei der es gut 1900 Höhenmeter zu überwinden galt, ein Zeitraum von zwei Tagen anberaumt. Die Wettervorhersage verlangte ein Handeln und so musste der Gipfelsturm kurzerhand auf…

Weiterlesen

15.09. Radln für Madagaskar

Start war um 12.30 Uhr mit dem Ziel, das Misereor Projekt auf Madagaskar „Das Dorf macht Schule“ mit freiwilligen Spenden zu unterstützen. Hier werden im Hochland Schulen errichtet und Eltern zu Lehrern ausgebildet, um die Kinder in den ersten beiden Jahren „vor Ort“ zu unterrichten um sie auf weiterführende Schulen, welche sich dann weiter weg…

Weiterlesen

29.06. 3 im 1-Klang mit der Natur

Karl und Rudi träumten schon länger davon, die Falkenstein Mountainbike Tour nicht erst im Herbst zu fahren. Gerhard kam dieser Plan irgendwie zu Ohren und schon machten sich die drei am Samstagmorgen kurzentschlossen auf nach Oberfrauenau. Der Startpunkt war von Karl in weiser Voraussicht gewählt worden, denn sollte das Falkenstein Schutzhaus noch geschlossen sein, könnte…

Weiterlesen

25.06. PATHFINDER Tour

Obwohl das Thermometer an der 30° Marke nagte, hat das 8! Outdoor-Radler nicht davon abgehalten, der 4. Trainingsfahrt beizuwohnen. Gut gelaunt radelten die Teilnehmer über Goben ins Diebstein-Gebiet, berührten die Ufer des Buchwiesweiher, zogen anschließend ihre Bahn zur Maria-Rast-Kapelle, um dann nach rasanter Abfahrt im dichten Unterholz des Mühlbergs und des Altreuter-Gehölzes unterzutauchen. Der kühle…

Weiterlesen

18.06. Mb-Trainingsfahrt

Spät ist heuer das alldienstagliche MTB Training aufgenommen worden. Das recht bescheidene Wetter und berufliche oder private Gründe, waren der Auslöser, dass der Start immer weiter nach hinten geschoben wurde. Bei den ersten beiden Fahrten zeigte sich überraschend ein recht positives Interesse. Die 3. Zusammenkunft war überwältigend: 13 Radler und Radlerinnen folgten Günther und Rudi…

Weiterlesen