Rennrad

Training

Die Rennradfahrer des RSC Tittling treffen sich jeweils am Donnerstag und Sonntag zum gemeinsamen Training, kurz DoSo-Training.

Es werden aber auch außertourliche, individuelle Ausfahrten unternommen, wie beispielsweise die Vatertagsrunde, Anradeln, Freyunger Radmarathon und weitere Marathons, die unterm Jahr ausgemacht werden.

rennrad-training
Streckenabschnitt Schneidermühle Richtung Perlesreut
Streckenabschnitt Schneidermühle Richtung Perlesreut

Donnerstag

18.00 Uhr am Marktbrunnen in Tittling

Nach dem Saisonstart "dem Anradeln" ca. Anfang April beginnen wir mit unseren Trainingseinheiten.

Donnerstag wird meistens um 18.00 Uhr am Marktplatz Tittling gestartet. Diese Uhrzeit kann sich am Anfang, nach den großen Ferien, auch um eine halbe Stunde – der einsetzenden Dunkelheit geschuldet – nach vorne oder hinten verschieben.

Die Dauer dieser "gemütlichen" Trainingseinheit rund um den Tittlinger Kirchturm beträgt etwa 1½ Stunden. Diese wird vor Abfahrt kurz besprochen oder ausgemacht.

Es sind auch immer sehr gerne (Nicht-Mitglieder) herzlich willkommen!

rennrad-gruppe
Ausklang im Biergarten  Gasthaus Habereder, Tittling
Ausklang im Biergarten Gasthaus Habereder, Tittling

Sonntag

9.00 Uhr am Marktbrunnen in Tittling

Der Sonntag werden längere Ausfahrten zwischen 5 bis 7 Stunden unternommen, die meistens am Marktplatz um 9.00 Uhr (je nach Streckenlänge) starten. Diese Ausfahrten werden ein paar Tage vorher in der Rennrad-WhatsApp-Gruppe besprochen.

Auch bei der Sonntags-Tour sind Nicht-Mitglieder herzlich willkommen!

lange Ausfahrt + viel Höhenmeter = Ausdauer-Einheit

Gestartet wird meist um 9.00 Uhr am Marktplatz Tittling, am Brunnen, mit einer etwa 5-7-stündigen Dauer.

Zu erwähnen ist auch: Bei diesen Sonntagsausfahrten besteht immer die Option zu verkürzen bzw. eine etwas kleinere „Schleife“ zu drehen. In der Vergangenheit haben sich immer wieder 2-3 Fahrer gefunden, die diese Möglichkeit wahrgenommen haben.

Auf dem Weg nach Hause und stimmen alle dafür, kann natürlich auch nochmal ein „Zwischenstopp“ eingelegt werden.

„Arber-Tour“ Blick zum Großen Arber
„Arber-Tour“ Blick zum Großen Arber
Zwischenstopp im Biergarten, Gasthaus Knott in Jacking
Zwischenstopp im Biergarten, Gasthaus Knott in Jacking

Mitte 2022 ist eine 8-tägige Frankreich-Tour geplant.

Weitere Ausfahrten

Vatertagsrunde an Christi Himmelfahrt
zum Eichinger Heinz, Reichenberg

Hier sieht Man(n) und Frau, dass auch Frauen herzlichst willkommen sind. Die Ladies sind mit ihren E-Bikes dazugestoßen und haben uns anschließend, als wir uns auf die Heimfahrt machten, wieder verlassen.

Mit wunderschönem Ausblick in die bayerwald Berge
Mit wunderschönem Ausblick in die bayerwald Berge

Radmarathon Freyung 11_07_21

Von RSC-super-Admin | 12. Juli 2021 |

Foto Archiv Am 11.07.21 machten sich ab 5:30 Morgens, bei nicht allzu guten Wetterbedingungen, 8 wackere Radler des RSC auf den Weg nach Freyung. Beim Stammtisch der am vorherigen Freitag war, wurde das Ziel der 102 km Strecke festgelegt. Nach kurzer Einweisung vom Veranstalter,  der alle über die derzeit geltende Corona Vorschriften aufklärte ging es…

Aigen-Schlägl 2017

Von Provisuell | 24. März 2021

Rennrad-Tour nach Aigen-Schlägl im Mühlviertel (OÖ) 2017

30.06. bis 03.07. Alpencross zum Gardasee

Von Rudi | 5. Juli 2017

Tag 1:    Mittenwald – Leutasch – Telfs – Sellrain – Kühtai – Oetz –Sölden Wunderbares Einrollen hinauf nach Leutasch mit flotter Abfahrt nach Telfs. Welliges Geläuf entlang des Inntals bis Höhe Zirl, hinein ins Sellraintal und dann das steile, lange und unangenehme bergauf nach Kühtai auf über 2000 m Höhe. Waghalsige Abfahrt nach Oetz und…

Bildergalerie Altötting

Von Provisuell | 19. Juni 2017

Rennrad-Tour nach Altötting 2017

25.05. Vatertags-Tour oder „erstens kommt es anders und zweitens als man denkt“

Von Rudi | 27. Mai 2017

Die Vatertagstour hatte diesmal so manche Gemeinheiten, in Form von selektiven Anstiegen, in petto. Frisch und voller Tatendrang starteten 11 Rennradler von Tittling und gleich folgte die erste Bergaufpassage von Schneidermühle nach Perlesreut. Flott zogen die Elf den Berg hinauf und gach ging es hinab nach  Ringelai. Der Waschinger Berg zeigte sich als nächstes Hindernis.…

07.05. Alles zu seiner Zeit …

Von Rudi | 7. Mai 2017

Am frühen Sonntagmorgen zeigte sich das Wetter nicht gerade von seiner besten Seite: Dunkle Regenwolken hier und dort und dazu ein kräftiger Wind. Trotzdem trafen sich acht Rennradler um die Tour zum Dreisessel in Angriff zu nehmen. Einmal in Fahrt gekommen, fühlte sich das Wetter als gar nicht so unfreudlich an. Lediglich der Wind wirkte,…

30. April … ´ne Menge Holz

Von Rudi | 30. April 2017

… sagt man gerne im mundartlichen, wenn etwas haufenweise vorhanden ist. Diese Umschreibung darf richtigerweise auf die sonntägliche Ausfahrt Richtung Moos angewandt werden: „Ostwind en masse; intensive Landschaftsbilder hier und dort; unzählige strapaziöse Kilometer und auch viel Glück“. Aber beginnen wir von vorne. Zum Treffpunkt um 9:00h am Tittlinger Marktplatz fanden sich 8 rennradbegeisterte RSC…

23. April Zum Rad-Total-im-Donautal

Von Rudi | 23. April 2017

Die globale Erderwärmung ist, glaubt man findigen Wissenschaftlern, zurückzuführen auf die von Menschen erzeugte Luftverschmutzung. Und befasst man sich etwas intensiver mit dieser Materie, könnte eine Reduzierung des CO2-Ausstosses die Erwärmung eindämmen oder sogar stoppen. Deshalb  verzichten die Aktiven des RSC Tittling sehr oft auf CO2-ausstoßende Kraftfahrzeuge und fahren mit dem Rad. Der Nachteil daran:…

20. Nov. Rennradtour durch den herbstlichen Sonnenwald

Von Rudi | 20. November 2016

An Tagen wie diesen fällt es einem nicht leicht, mit Partner/Partnerin spazieren zu gehen oder einen Weihnachtsmarkt besuchen oder mit dem Auto ziellos durch die Gegend zu fahren. Nein, an Tagen wie diesen, wenn die Sonne das Thermometer endlich wieder in einen zweistelligen Bereich befördert, holt man seinen Drahtesel, der fein säuberlich geputzt und für…