07. April Fahrradweihe und Anradeln

RSC Vorstand Günther Schwarzkopf konnte am Sonntagmittag zahlreiche Pedaleure zu der von Robert Koller organisierten Fahrradweihe am Tittlinger Marktbrunnen begrüßen. Schwarzkopf als auch Bürgermeister Wilmerdinger und die beiden Geistlichen Thomas Plesch (evang.) und Fabian Feuchtinger (kathol.), die eine kurzweilige und andächtige Fahrradweihe zelebrierten, dankten den Teilnehmern für ihr Kommen und wünschten ein von Gott behütetes und unfallfreies Radsportjahr. Bald darauf startete ein große Gruppe Mountainbiker unter Führung von Charly Wurm Richtung Saldenburger Weiher. Gut 20 Rennradler bewegten sich mit Ihren aufpolierten Rädern in Richtung Donau. Mountainbiker wie auch Rennradler genossen die erste gemeinsame Ausfahrt und hier wie dort stand Spaß und Freude an erster Stelle. Charly´s Kids erfreuten sich nach Ihrer Rückkehr an köstlichen Eisspezialitäten. Die Gruppe um Sonndorfer Thomas ließ sich im Gasthaus Habereder mit köstlichen Speisen und Getränken verwöhnen.
Sei der erste der diesen Beitrag teilt!